Fotoausflüge

Liebe Fotointeressierte!

Die eigene Kreativität mit dem Blick durch die Kamera entdecken.

Für Einsteiger und Neugierige, die den Knopf mit der Programmautomatik verlassen wollen: Ein workshop zum Erlernen der manuellen Einstellungen für spannende Bilder.

In einer kleinen Gruppe von max. 4 Personen werden wir in der Schaalsee-Region unterwegs sein. Wir nehmen uns ca. 3 Stunden Zeit, um uns auf den Ort, das Licht und die Kamera einzulassen. Wenn es am Ende länger geht, weil immer neue Motive auftauchen, dann darf das gern so sein.

Zu Beginn gebe ich Erläuterungen zur Blende, zur Belichtung und zur ISO-Zahl. Man spricht hier vom Belichtungsdreieck. Was ist was, wie hängen die Drei miteinander zusammen. Einige Ausführungen zur Bildgestaltung ergänzen die Theorie.

Und schon könnt ihr euch ausprobieren. Einfach loslegen und immer wieder andere Einstellungen üben. Dann wird schnell das Wirkungsprinzip der Komponenten klar und plötzlich gibt es so viel zu entdecken. Die Freude schaut euch dabei von ganz allein über die Schulter. Es werden andere Bilder entstehen, Bilder die aus euch kommen, weil ihr es so wolltet. Diesmal hat nicht die Kamera entschieden, was im Fokus steht.

Bringt euch unbedingt Stärkung mit, Trinken und Essen wird schnell vergessen, vor lauter Tun. Bitte beschäftigt Euch vorher etwas mit eurer Kamera, damit ihr den Einstellknopf für die manuellen Programme bereit habt. Dazu noch eine Portion Neugier, mehr braucht ihr nicht mitzubringen.

Treff: Kloster Zarrentin – um 7.30 Uhr – 30.06. /21.07. /28.07. /18.08. /25.08.2024

Treff: Kloster Rehna- um 17.30 Uhr – 04.07. / 08.08.2024

Treff: Ostseestrand Rosenhagen Zugang 4  – um 17.30 Uhr – 23.07. / 13.08.2024

Kosten: 48,00 €

Bekanntmachung hier und auf der Webseite Biosphärenreservat Schaalsee.
Gern auch auf Anfrage – Kontakt

Infos Biosphärenreservat Schaalsee:
https://www.schaalsee.de

Ferienwohnung
Unsere schöne Ferienwohnung Auszeit-Lindow Nähe Schaalseeregion können Sie direkt über airbnb buchen oder über auszeit-lindow@web.de anfragen.